STUTZ AG

Handfunkgeräte – weil Kommunikation Sicherheit bedeutet

Häuser bauen, Brücken errichten oder bohren – auf Baustellen geht es laut zu und her. Deswegen ist es für die Bauarbeiter wichtig, deutlich miteinander kommunizieren zu können. Dabei spielen die Funkgeräte von Partelcom eine wichtige Rolle.

„Gute Kommunikation ist auf unseren Baustellen essenziell.“ So erklärt Albert Dürr, Leiter der Werkhöfe und Logistik der STUTZ AG, warum er auf die Funkgeräte von Partelcom setzt. Die Sicherheit der Mitarbeiter hängt direkt von einer guten Kommunikation ab. Die STUTZ AG besitzt einen Stock von 240 Handfunkgeräten; einige davon mit Zubehör wie zum Beispiel Fusstaster. Diese sind für Kranführer wichtig, damit sie mit Leuten am Boden kommunizieren können und gleichzeitig den Kran führen.

Resistenz täglich auf Probe gestellt

Die Handfunkgeräte von Partelcom müssen Einiges einstecken können. Dreck, Hitze und Wasser gehören auf Baustellen zum Alltag. „Noch dazu zählen Bauarbeiter nicht gerade zu den gefühlvollsten Personen im Umgang mit solchen Geräten“, erklärt Dürr lachend. Doch die Funklösungen von Partelcom halten die täglichen Belastungen gut aus. Um auf einer Baustelle einen Mangel an Funkgeräten zu vermeiden, hat sich die STUTZ AG einen eigenen Vorrat an Geräten angelegt. „In der Bausaison ist der Vorrat aufgebraucht und selbst das letzte Gerät ist im Einsatz." Deswegen ist Dürr mit Partelcoms speditiver Gerätereparatur höchst zufrieden.

Schnelle Beratung

In den Augen von Albert Dürr ist der schnelle Service eine der Stärken von Partelcom. In der hektischen Welt der Bauunternehmen ist  Flexibilität gefordert. Wenn ein Gerät kaputt geht, muss es so schnell wie möglich repariert oder ersetzt werden – Partelcom ermöglicht das. „Wir erleben Partelcom als speditiv und zuverlässig sowie deren Dienstleistungen als qualitativ hochstehend“, erklärt Dürr zufrieden. Partelcom macht STUTZ AG zudem auf Änderungen, wie zum Beispiel Frequenzwechsel, aufmerksam. „Unsere Konzentration liegt auf den Baustellen. Deshalb sind wir froh, dass wir uns in Funk- und Kommunikationsfragen voll und ganz auf Partelcom verlassen können."

Albert Dürr ist Leiter der Werkhöfe und Logistik bei der STUTZ AG

«Die Zusammenarbeit mit Partelcom ist speditiv, zuverlässig und qualitativ hochstehend.»

Die STUTZ AG besitzt einen Stock von 240 Handfunkgeräte.